Über die Kompanie Sternberg

Im Jahr 1980 wurde von 8 Gildemitgliedern die Kompanie Sternberg ins Leben gerufen.

Die Gründung erfolgte in der Gaststätte Birkenkrug, deren Inhaber Uschi und Hans-Karl Sternberg auch die Namensgeber waren.

 

Bis zur Aufgabe der Gaststätte im Jahr 1989 war der Birkenkrug das Vereinsheim. Danach zog die Kompanie zum Ochsenbergweg 8 um.

 

Bis zum Jahr 2015 stieg die Zahl der Mitglieder auf 79 an.

 

Von den 8 Gründern sind im Jahr 2015 noch 4 aktiv in der Kompanie tätig.

 

 

"Die acht Gründungsmitglieder um Hans-Jürgen Sternberg haben sich damals
zusammengeschlossen, um für die Menschen, die an der Harpstedter Straße und Umgebung wohnen, eine Kompanie zu schaffen"
-
Horst Wilhelmy, NWZ - 26.05.2010